Dienstag, 1. August 2017

Sie ist in meinem Garten eingezogen...



Lange hat mich  diese Idee gefangen gehalten und in den letzten Monaten war dieses Thema für mich auch sehr präsent.
Viele Gedanken habe ich mir um meine „Zaunreiterin“ gemacht.

Von der Gestaltung hinüber zur Ausfertigung bis hin zur Kleidung dieser Figur. Ich wusste, dass ich ihr ein Kleid anziehen wollte und dieses Kleid sollte besonders werden. Ihr Kleid ist weiß und hat eine Kapuze bekommen.

Ihren Platz hat sie aber nicht an besagtem Zaun bekommen sondern an einem anderen Platz. Den fand ich persönlich noch besser.


Meine Zaunreiterin habe ich aus weißen Ton getöpfert. Mit etwas Engobe färbte ich ihre Haare und um sie witterungsbeständig zu bekommen habe ich eine transparente Glasur aufgetragen.
(Sollten im kommenden Winter die Temperaturen weit unter dem Nullpunkt fallen,
 wird sie einen frostfreien Platz im Haus erhalten.)

Wenn ich jetzt von der Arbeit komme schaut sie mich  fragend an….




Samstag, 1. Juli 2017

Das Gartenprojekt Bachlauf



...entwickelt sich recht gut weiter. Einige Ideen die ich hatte, kann ich nicht verwirklichen. 



Sie würden meine Rahmenbedingungen sprengen und mein Zeitkonto fressen.

Mit dem passenden Ideen-Board fällt es mir leicht meine Ideen zu bündeln.

In den nächsten Tagen werde ich weitere Ideen sammeln. 
Ich wünsche euch eine schöne Gartenzeit.






Mittwoch, 10. Mai 2017

Ein weiteres Gartenprojekt...



Gartenprojekt: Bachlauf

Schon ganz zu Beginn unserer Gartengestaltung legten wir einen Bachlauf an. Kleine Reparaturarbeiten mussten wir in den letzten Gartenjahren immer mal wieder vornehmen. Das Wachstum der durch den Bachlauf vagabundierenden Pflanzen dämmten wir regelmäßig ein.
In der letzten Woche nahm ich mir wieder einmal so eine Säuberungsaktion vor.
Ich mag es ja, wenn es zwischen den Steinen wächst und gedeiht, aber keine invasiven Pflanzen wie Pfennigkraut, Efeu und Farn.
Auch die Gestaltung der einzelnen Becken zwischen den Kaskaden fehlt etwas…irgendwie muss ich da was ändern, nur wie ohne großen Aufwand?


Eine Sammlung der ersten Ideen:




…da kommen noch welche hinzu, da bin ich mir sicher. Bis dahin wünsche ich euch eine Gute Gartenzeit.




Mittwoch, 26. April 2017

Das Projekt Gartenzaun geht weiter...




Seit gewisser Zeit steht mein Gartenzaun immer mal wieder in der Warteschleife. Mal hatte ich keine Zweige oder aber das Wetter oder Beides machte es mir schwer, dieses Gestaltungselement fertig zu stellen.



An einem schönen warmen Vormittag in diesem Monat beschnitt ich noch meinen Apfelbaum.




Nun ist die Fläche so gut durchflochten, das ich eventuell nur noch kleine Änderungen an dem Geflecht vornehmen muß. Wenn die Zweige getrocknet sind werde ich diese mit einem Schlagholz etwas nach unten treiben. Dann müßte ich eventuell doch noch weitere Zweige einflechten. 

Eine weitere Idee verfolge ich auch noch weiter. Diese Idee hält mich auch weiterhin gefangen. Eine Zaunreiterin, das wäre schon schön...










Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...